Gesellschaft für
Internationale Burgenkunde
Aachen e.V. (GIB)

Aachen, den 22.Mai 2006

Gebäudekomplex Sandhäuschen

Sehr geehrter Herr Dr. Johnen,

gerne erinnert sich unsere mittlerweiIe 10 Jahre bestehende Gesellschaft an ihre in den Jahren 1997 bis 2000 stattgefundenen
Mitgliederversammlungen und z.T. sehr gut besuchten \/ortragsveranstaltungen im Restaurant Sandhäuschen in Laurensberg.
Immerhin 9 Lichtbildervorträge, z.T. mit mehren Projektoren fanden in seinen Räumlichkeiten statt. Auch Auswärtige fanden sich
an Hand eines rnitgelieferten Planes sehr gut zurecht, zumal ausreichend Parkplätze vorhanden waren. Die Räume selber waren
von Ihrem Zuschnitt günstig und freundlich gestaltet. Die Erweiterbarkeit ist sicher ein großer Vorteil: Als freischaffender Architekt
hatte ich an verschiedenen BDB Jahreshauptversammlungen und Lehrgängen teilgenommen.

Ich plädiere dafür, dass der Gebäudekomplex erhaften bleibt und wünsche Ihnen viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Mit freundlichern Gruß
Bernhard Siepen

1 Vorsitzender
GIB
Grindelweg
52076 Aachen