Sehr geehrter Herr Lennartz,

ich bin ein Urenkel von Matthias Schroeder und habe als Kind im Sandhäuschen gewohnt.
Viel Erinnerung ist nicht geblieben, aufgrund meines damaligen Alters.
Wir sind 1963 ausgezogen und der Abriss des Sandhäuschens war schon schlimm.
Sollte es erneut zu einem Abriß kommen, wird damit ein Stück Geschichte aus Aachen entfernt.
Nicht nur für mich, da ich einen persönlichen Bezug zum Sandhäuschen habe, auch für viele Aachener.
Leider kann ich mich auf der Unterschriftenliste nicht eintragen, da ich kein Laurensberger mehr bin.
Ich wünsche Ihnen für Ihre Aktion viel Erfolg!

Mit freundlichem Gruß
Stephan Schroeder